Aktuelles | Was ist, wenn ... | Gottesdienste | Einrichtungen | Gruppen | Glaube | Kirchen | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Krankenbesuch

Ältere und auch kranke Menschen unserer Pfarrei, die sich danach sehnen, besucht zu werden, laden wir ein, unserem Pfarramt Bescheid zu sagen oder auch sagen zu lassen.

Unser Pfarrer wird dann gern zu einem Besuch kommen und sich mit Ihnen unterhalten. Er bietet ihnen auch an, mit Ihnen zu beten. 

Es besteht auch die Möglichkeit die Heilige Kommunion zuhause zu empfangen, wie auch das Sakrament der Krankensalbung zuhause zu feiern. Diese beiden Sakramente sind der Zuspruch der Nähe und des Beistands Gottes in der jeweiligen Situation. Sie können selbstverständlich auch einzeln empfangen werden.

Die Krankensalbung ist das Sakrament, um in schwerer Krankheit neuen Mut und neue Kraft zu schöpfen aus der Beziehung zu Gott.  

Wenn Sie zuhause ein Gespräch, die Krankenkommunion oder die Krankensalbung wünschen, setzen Sie sich bitte mit unserem Pfarramt in Verbindung: Tel. 09131-24550. 

In den Krankenhäusern in Erlangen und Forchheim gibt es jeweils eigene Krankenhausseelsorgerinnen und -seelsorger. Wenn Sie dort ein seelsorgliches Gespräch wünschen, setzen Sie sich bitte über das Pflegepersonal mit den Krankenhausseelsorgern bzw. mit der Stationsleitung in Verbindung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.