Aktuelles | Was ist, wenn ... | Gottesdienste | Einrichtungen | Gruppen | Glaube | Kirchen | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Was war 2015?

...und was lief 2014?

15.12.2015
Ruhige Stund’ im Advent
Spenden für die Lebenshilfe
„A Ruhige Stund im Advent“ – Wer möchte das nicht? Nun in Bubenreuth gibt es sie seit 1995. Von Agnes Eger ins Leben gerufen, erfreut sich die Veranstaltung auch nach 20 Jahren großer Beliebtheit.   ... (mehr)
01.03.2015
In der „Ruhigen Stund“ für schwerstkranke Kinder gespendet
Kolpingsfamilie Bubenreuth übergab 1.700 Euro an Kinderpalliativteam Erlangen-Nürnberg
Jedes Jahr am dritten Advent veranstaltet die Kolpingsfamilie Bubenreuth eine „Ruhige Stund“, bei der Texte vorgetragen werden, Chöre singen und Instrumentalmusik geboten wird. Im Dezember vergangenen Jahres spendeten die Zuhörer dabei 500 Euro. Aufgestockt mit Einnahmen aus zwei weiteren Veranstaltungen ergab sich eine Summe von insgesamt 1.700 Euro, die der Verein nun dem Kinderpalliativteam der Kinder- und Jugendklinik (Direktor: Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Rascher) des Universitätsklinikums Erlangen zugutekommen ließ. Die Spende wird zur Unterstützung schwerstkranker Kinder und ihrer Familien eingesetzt.   ... (mehr)
08.02.2015
Kommunionkinder Vorgestellt
Motto: Wer teilt gewinnt
Unter dem Motto „Wer teilt gewinnt“ hat die Vorbereitung auf die Erstkommunion begonnen   ... (mehr)
06.01.2015
Hilfsbereitschaft Bubenreuths reicht bis zu den Philippinen
Sternsinger in Bubenreuth
Mehr als 60 Sternsinger waren 2015 am Dreikönigstag in Bubenreuth unterwegs.   ... (mehr)
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.